Österreichische Liga für Menschenrechte

15/05

Einladung zur Pressekonferenz 9.6. 2020

Im Rahmen der Pressekonferenz bringen rund 250 zivilgesellschaftliche Organisationen fristgerecht einen Bericht im UN-Menschenrechtsrat ein. Der von der Österreichischen Liga für Menschenrechte koordinierte Bericht ist Teil einer umfassenden Überprüfung der Menschenrechtssituation Österreichs (Universal Periodic Review, kurz UPR), die alle fünf Jahre stattfindet.

Aus diesem aktuellen Anlass lädt die Liga zu einer Online-Pressekonferenz, in der die wesentlichsten Erkenntnisse aus dem Bericht präsentieren werden.

SprecherInnen:

Dr. Barbara Helige, Präsidentin der Österreichischen Liga für Menschenrechte
RA MMag. Florian Horn, Koordinationsteam des Berichts der Österreichischen Liga für Menschenrechte
Mag.a Annelies Vilim, Geschäftsführerin AG Globale Verantwortung

Anmeldung erforderlich: Zur Anmeldung

Die Pressekonferenz wird im Online-Raum der Concordia auf der Plattform „Zoom” durchgeführt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Pressekonferenz. Wir bitten Sie beim Eintritt Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Koordinationsteam der Liga, RA MMag. Florian Horn, Mag.a Valerie Gruber, Sebastian Öhner, Mag.a Jana Raith: upr@liga.or.at

Voriges Bild
Nächstes Bild
Schließen