Österreichische Liga für Menschenrechte

08/12

Einladung zum Pressegespräch: Präsentation Menschenrechtsbefund 2014

Am 10. Dezember 2014 lädt die Österreichische Liga für Menschenrechte zur Präsentation des Menschenrechtsbefunds 2014. Das Pressegespräch liefert einen Überblick über die aktuellen Schwerpunkte des Befundes. Dabei wird zentral die menschenrechtliche Situation im Straf- und Maßnahmenvollzug zur Sprache kommen, weitere nicht minder wichtige Themen der Pressekonferenz sind die Forderung nach einem Informationsfreiheitsgesetz und der Umgang des österreichischen Staates mit syrischen Flüchtlingen.

 

Datum: Mittwoch, 10. Dezember, 10 Uhr

Ort: Presseclub Concordia, Konferenzsaal
Bankgasse 8
1010 Wien

Podium: Barbara Helige, Präsidentin Österreichische Liga für Menschenrechte
Katharina Rueprecht, emeritierte Rechtsanwältin und Buchautorin
Mathias Huter, Executive Director Forum Informationsfreiheit
Angelika Aumann, Vorstandsmitglied Österreichische Liga für Menschenrechte

 

Anmeldung & Kontakt:
Kira Preckel, Österreichische Liga für Menschenrechte
Tel.: 0650 416 76 44
E-Mail: k.preckel@liga.or.at
Österreichische Liga für Menschenrechte
Die Österreichische Liga für Menschenrechte setzt sich für die Umsetzung und Einhaltung der Menschenrechte ein. Sie greift aktuelle Themen auf und setzt sich in Veranstaltungen, Projekten und durch Öffentlichkeitsarbeit mit menschenrechtlich relevanten Themen auseinander. Das Büro steht überdies allen Ratsuchenden als Anlaufstelle bei individuellen Anliegen im Bereich von Menschenrechten zur Verfügung und bietet Orientierungshilfe bei Rechtsfragen.
www.liga.or.at

Voriges Bild
Nächstes Bild
Schließen